Datenschutz­erklärung


Die BS Frielingsdorf Nord GmbH, Walkerdamm 17, 24103 Kiel, möchte Sie als Arbeitnehmer in Kooperation mit ihren Partnern der BleckmannSchulze Gruppe (BS Gruppe) mit potenziellen Arbeitgebern in Verbindung bringen. Hierzu haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich auf Stellenangebote zu bewerben oder sich im Wege einer Initiativbewerbung für zukünftige Stellen anzubieten. In beiden Fällen werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten und Bewerbungsunterlagen in Form eines webbasierten Bewerberprofils (Profil) ohne Namen, Geburtsdatum und Kontaktdaten, aber ggf. mit Bewerbungsfoto sowie Angaben, die in einem Lebenslauf üblicherweise enthalten sind, in die gemeinsame Bewerberdatenbank der BS Gruppe eingestellt. Die Erhebung Ihrer Daten für den Bewerbungsprozess erfolgt somit nicht niederlassungsabhängig, sondern für die BS Gruppe insgesamt. Im Rahmen verschiedener sogenannter Profile-Services bieten wir Ihr Profil potenziellen Arbeitgebern an.

Unser Ziel ist es, mit Ihnen auf einer vertrauensvollen Basis zusammenzuarbeiten. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), streng vertraulich und zweckbestimmt zu behandeln.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt soweit und solange wir Ihre Daten zur Erbringung unserer Dienstleistung benötigen oder bis Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen. Wir werden Sie an die Speicherung Ihrer Bewerberdaten auf unserem Portal mittels elektronischer Post erinnern, sofern Sie nicht schon vorher der Nutzung Ihrer Daten widersprochen oder um deren Löschung gebeten haben. Somit erhalten Sie die Möglichkeit mit Hilfe eines Links die Löschung Ihrer Daten vorzunehmen. Mit der Datenschutzerklärung informieren wir Sie detailliert darüber, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung erheben, speichern und bearbeiten, zu welchen Zwecken wir das tun, wie wir diese Daten verwenden und welche Daten wir an Dritte übermitteln.

I. Online-Bewerbung

1. Datenerhebung

Wenn Sie sich auf eines unserer Stellenangebote oder im Wege einer Initiativbewerbung für zukünftige Stellen online bewerben möchten, so erfordert dies die Eingabe von bestimmten, im Online-Bewerbungsformular als obligatorisch gekennzeichneten persönlichen Daten, wie z. B. Vor- und Nachnamen, Post- und E-Mail-Adresse, Geschlecht, Festnetz- oder Mobiltelefon-Nummer, sowie das Hochladen einer Datei mit Ihrem Lebenslauf.

Damit wir Ihren Bewerbungswünschen über unsere Bewerberdatenbank besser entsprechen können, haben Sie ferner die Möglichkeit, uns freiwillig weitere Daten und Dateien zu überlassen, z. B. Daten zu Ihren Führerscheinen, Sprachkenntnissen, Ihren Gehaltsvorstellungen, Berufserfahrungen bzw. Dateien mit Ihrem Bewerbungsfoto, Ihren Zeugnissen, mit Bewerbungsanschreiben etc..

Im Einzelnen können die von Ihnen hochgeladenen Dateien folgende Datenkategorien und Daten enthalten:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdaten (Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland)
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer)
  • Schulbildung (Bezeichnung und Name der besuchten Schule, Datum und Art des Abschlusses, Noten)
  • Studium (Name der (Fach-) Hochschule, Fachrichtung, Studienschwerpunkte, Datum und Art des Abschlusses, Noten
  • Berufserfahrung (Arbeitgeber, Dauer der Beschäftigung, Position, Aufgaben)
  • Qualifikationen (Art der Qualifizierung)
  • Referenzen (Name, Kontaktdaten, Firma der Referenzperson)
  • Zeiten der Nichtbeschäftigung (Arbeitslosigkeit, Erziehungszeiten, Sabaticals)
  • Wunschposition (Bezeichnung der gewünschten Tätigkeit, Gehaltsvorstellung, Einsatzort)
  • Verfügbarkeit (aktueller beruflicher Status, Datum der Kündigung, Kündigungsfristen, Arbeitslosigkeit)

Sie haben die Möglichkeit Ihre freiwillig angegebenen Daten der o. g. Datenkategorien von einer Aufnahme in das webbasierte Bewerberprofil auszuschließen, indem Sie diese Daten nicht angeben, im Vorfeld aus Ihren Unterlagen entfernen oder gegenüber der BS Gruppe Ihre Änderungswünsche äußern.

Im Falle der Anstellung werden zusätzliche Daten erhoben und gespeichert, die zur Begründung und Durchführung des Arbeitsverhältnisses erforderlich sind.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse, Bewerbungsanschreiben oder die von Ihnen zu Zwecken der Bewerbung überlassenen weiteren Daten regelmäßig auch Angaben über besondere Arten personenbezogener Daten enthalten können. Hierzu zählen die folgenden Angaben:

  • rassische oder ethnische Herkunft
  • politische Meinungen
  • religiöse oder philosophische Überzeugungen,
  • Gewerkschaftszugehörigkeit oder Mitgliedschaft in einer politischen Partei
  • Gesundheit oder Sexualleben

Sofern diese Art der Daten von Ihnen aufgenommen wurden, sind sie von der Speicherung umfasst. Sollen besondere Arten personenbezogener Daten von der Speicherung nicht umfasst werden, empfehlen wir diese entweder unkenntlich zu machen oder aus den Unterlagen zu entfernen. Ihre in das Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien werden erst dann an uns übermittelt, wenn Sie durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens erklärt haben, dass Sie in die Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einwilligen.

Die Übermittlung besonderer Arten personenbezogener Daten an BS Partner oder potentielle Arbeitgeber erfolgt nicht.

2. Datenspeicherung und -bearbeitung

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden von uns auf einem Server im Inland gespeichert, der durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt ist.

Aus den von Ihnen übermittelten Daten und Dateien erstellen wir Ihr webbasiertes Bewerberprofil (Profil) ohne Vor- und Nachnamen, taggenaues Geburtsdatum, Postadresse, E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten (im Folgenden "persönliche Kontaktdaten"), aber mit Qualifikation, Geschlecht, Alter, Wohnort, Führerschein(e), Angaben aus Ihrem Lebenslauf, ggf. Ihrem Bewerbungsfoto und Angaben aus den uns zu Zwecken der Bewerbung überlassenen weiteren Daten und Dateien.

Ihr Profil sowie Ihre persönlichen Kontaktdaten werden sodann in die gemeinsame Bewerberdatenbank der BS Gruppe eingestellt.

3. Datenverwendung innerhalb der BS Gruppe

Um Sie bestmöglich mit potenziellen Arbeitgebern in Verbindung bringen zu können, haben sämtliche Gesellschaften der BS Gruppe Zugriff auf die gemeinsame Bewerberdatenbank. Es handelt sich hierbei um die folgenden Unternehmen:

  • BleckmannSchulze GmbH
  • BS Adam GmbH
  • BS Drabner GmbH
  • BS DüxEiche GmbH
  • BS Fischer GmbH
  • BS Frielingsdorf GmbH
  • BS Frielingsdorf Nord GmbH
  • BS Grieb GmbH
  • BS Güthermann GmbH
  • BS Hoffmann GmbH
  • BS Klinz GmbH
  • BS Krohn GmbH
  • BS Mönke GmbH
  • BS Salvo GmbH
  • BS SandmannSatrovic GmbH
  • BS Seiffert GmbH
  • BS Wutow GmbH

Ihre persönlichen Kontaktdaten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet, z. B. um Ihnen Angebote von potenziellen Arbeitgebern mitzuteilen.

4. Datenübermittlung an Dritte

Ihr Profil, das in der gemeinsamen Bewerberdatenbank der BS Gruppe gespeichert ist, wird im Rahmen verschiedener sogenannter Profile-Services potenziellen Arbeitgebern angeboten. Hierbei wird Ihr Profil potenziellen Arbeitgebern über das Internet zugänglich gemacht, indem entweder potenziellen Arbeitgebern Ihr Profil oder ein Link hierauf per E-Mail übersandt wird.

5. Einwilligungserklärung

Durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens vor Übermittlung Ihrer eingegebenen Daten und hochgeladenen Dateien an uns willigen Sie in die dort genannte Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Verwendung und Übermittlung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ein.

Diese Einwilligungserklärung wird von uns protokolliert. Sie sind berechtigt, die Einwilligungserklärung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Auch ein solcher Widerruf wird von uns protokolliert und die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

6. Datensicherheit

Die gesamte BS Gruppe behandelt Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich, die nur über eine sichere Verbindung mittels SSL (TSL) Verschlüsselung übertragen werden.

Auf diese Weise sind Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Manipulation und unbefugter Einsichtnahme geschützt. Die gesetzlichen Anforderungen der Datensicherheit wie bspw. Zugangs-, Zugriffs-, Eingabe- und Weitergabekontrolle sind in sämtlichen Gesellschaften der BS Gruppe umgesetzt.

Alle Mitarbeiter der BS Gruppe sind umfassend auf den Umgang mit personenbezogenen und sensiblen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datengeheimnisse verpflichtet.

II. Nutzung der frei zugänglichen Bereiche unserer Website

1. Automatisierte Verarbeitung von Daten

Bei der Nutzung der Bereiche unserer Website, die ohne vorherige Registrierung und Authentifizierung ("Einloggen") öffentlich zugänglich sind, wird jeder Zugriff und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei von dem Server, auf dem sich unsere Website befindet, protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, z. B. um die Website besser auf Kundenbedürfnisse zuschneiden zu können. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, Betriebssystem und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner und die Internetseiten, von denen aus Sie uns besuchen, protokolliert. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach ihrer statistischen Auswertung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

2. Cookies

Um Ihnen unsere Website so nutzerfreundlich und attraktiv wie möglich zu gestalten, sammeln und speichern wir auf unserer Website Daten in anonymisierter Form. Hierzu verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Browser gesendet und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, u. a. um eine Wiedererkennung Ihres Besuchs zu ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies erstellen wir Nutzungsprofile in pseudonymer Form. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Dieser Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies gar nicht oder erst nach einer ausdrücklichen Nachfrage auf Ihrem Computer gespeichert werden.

III. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

IV. Ihre Rechte

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die BS Frielingsdorf Nord GmbH, Walkerdamm 17, 24103 Kiel, Kiel, 16384.

Um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind, um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, können Sie jederzeit mit uns über die E-Mail-Adresse bewerberservice@bs-frielingsdorf-nord.de oder die Postadresse (BS Frielingsdorf Nord, Walkerdamm 17, 24103 Kiel) Kontakt aufnehmen.

Ihnen steht ferner jederzeit die Möglichkeit zu, Ihre Daten unter dem vorstehend genannten Kontakt berichtigen, ändern, sperren oder löschen zu lassen.